Ginger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Turmalin (Schörl)

Steinheilkunde

Farbe: grün
Familie: Turmalin
Licht: Sonne


Heilkunde: Alle Turmaline besitzen ein sehr großes Spektrum an Heilwirkungen, das auf ihrer unfassbaren Vielfalt beruht. Mehrfarbige Turmaline verbinden die einzelnen Qualitäten miteinander. Verdelith hilft sehr gut gegen Schulter- und Nackenverspannungen (man kann ihn entweder als Kette um den Hals tragen oder einen einzelnen Kristall mit einem Pflaster auf die schmerzende Stelle kleben).
Besonders gut wirkt er gegen Kalkablagerungen in den Gelenken, er stärkt das Herz und wirkt entfiftend. Er fördert die Ausscheidung und hilft bei Verstopfung oder Durchfall.
Er hilft auch bei Hautproblemen, besonders bei Schuppenflechte und Dermatitis. Verdelith beugt der Parkinsonschen Krankheit vor.
Des weiteren wird ihm eine verjüngende und erneuernde Eigenschaft zugeschrieben, besonders im partnerschaftlichen Bereich.

Turmalin, schwarz (Schörl)

Farbe: schwarz
Familie: Turmalin
Licht: Sonne


Heilkunde: Schwarzer Turmalin oder Schörl wirkt sehr gut erdend, ermöglicht Neutralität und Gelassenheit, verstärkt die Konzentration und Aufmerksamkeit. Er ist ein wunderbarer Schutzstein, und leitet negative Energie ab. Sehr wirksam gegen Strahlen, daher ist er zur Ableitung von Elektrosmog (Computer, Fernseher, etc.) bestens geeignet (dann bitte oft unter fließendem Wasser reinigen!)
Schörl löst energetische Blockaden, wirkt schmerzlindernd, ist sehr wirksam bei Belastung und Stress, leitet Spannungen ab, lässt Energien ungestört fließen und lenkt die Körperenergie. Er kann zur Narbenentstörung verwendet werden und neutralisiert Strahleneinflüsse. Schörl gehört zu den Kristallen, die sich am besten zum Erden der spirituellen Energien eignen. Dabei werden die Energien der höheren Chakren in den Körper geleitet, und die körpereigenen Energien werden zum Fließen gebracht. Dadurch können alle kreislaufbedingten Unbalancen, aber auch Müdigkeit oder Hyperaktivität ausgeglichen werden. Schörl schützt vor negativen Energien und ist ein krebsvorbeugender Stein. Er regt klare, logisch-rationale Gedankengänge an, und hilft, Fehler zu erkennen und zu analysieren.
Turmalin kann am Körper getragen oder bei Bedarf auf bestimmte Körperregionen aufgelegt werden. Zur Anregung des Energieflusses in den Meridianen sollten Kristalle mit der Spitze in Flussrichtung aufgelegt werden. Sehr stark und schnell wirken auch die Essenzen.
i

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü