Ginger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Türkis

Steinheilkunde

Türkis

Farbe: türkisfarben bis grün



Heilkunde: Spirituell hilft Türkis, die Ursachen des Schicksals zu erkennen, die man selbst gesetzt hat und deren Auswirkung man später wird. Dadurch macht Türkis bewusst, dass man tatsächlich seines eigenen Glückes Schmied ist. Seelisch gleicht Türkis extreme Stimmungsschwankungen aus und löst apathische Opferhaltung auf. Er muntert auf bei Müdigkeit, Niedergeschlagenheit und Erschöpfung und schätzt bei Empfindlichkeit gegen äußere Einflüsse. Mental  macht Türkis zwar innerlich ruhig, aber trotzdem hellwach, belebt und handlungsfreudig. Er fördert eine gute Intuition und Voraussicht. Körperlich neutralisiert Türkis Übersäuerung und lindert Rheuma, Gicht, Magenbeschwerden und Virusinfektionen. Er steigert Wachstum, Muskelkraft, Wärmeerzeugung, Regenerationsfähigkeit, Gehirntätigkeit und Sinneswahrnehmung und wirkt schmerzlindernd, krampflösend, entzündungshemmend und entgiftend. Anwendung: Türkis sollte auf dem Solarplexus getragen werden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü