Ginger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

schlechte Gewohnheiten

Mondtipps

Wie gibt man Schlechte Gewohnheiten Auf?

Für die Aufgabe schlechter Gewohnheiten ist als Starttermin der Neumondtag gut geeignet, am besten der Märzneumond, wenn die Sonne von Fische zu Widder wechselt (aber nicht so viel besser, dass Sie für Ihren guten Vorsatz noch monatelang zuwarten sollten).

Doch zwei Fragen sollten Sie sich stellen bevor Sie den Entschluss fassen;

• Ist der Fehler, den ich abstellen möchte, wirklich ein Fehler?

• Aus welchem Grund möchte ich ihn beseitigen?


Wenn Sie also eine schlechte Gewohnheit aufgeben wollen, sehen Sie ihr ruhig und gelassen ins Auge. Betrachten Sie sie von allen Seiten. Und entscheiden Sie dann, sie aufzugeben (oder auch nicht) . Warum? Weil es Ihr Wille ist. Punkt, basta. Und dann wählen Sie für die Ausführung Ihres Entschlusses einen Neumondtag. Er kann Ihnen helfen.

Dieser Text wurde aus dem Buch :”Vom Richtigen Zeitpunkt “ übernommen


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü